Flugschule.jpg

"Ich lief langsam gegen den Wind, und plötzlich fühlte ich die hebende Kraft. Im nächsten Augenblick verlor ich den Boden unter den Füssen und glitt durch die Luft sanft bergab....

Das Gefühl beim Fliegen ist höchst beglückend und ganz unbeschreiblich!"

(Irvin Wood nach seinen ersten Gleitflügen unter der Anleitung von Otto Lilienthal im Jahre 1896)

Der Aufwand um in die Luft zu gelangen ist wohl bei keinem Fluggerät so gering wie mit dem Gleitschirm. Direkter Kontakt mit der Natur, Wind im Gesicht spüren, mit den Aufwinden in die Höhe steigen, ganz ohne Motorenlärm wahrlich ein tolles Gefühl. Die nötigen Grundlagen, die du dafür brauchst, in der Ausbildung zum Gleitschirmpilot oder Tandempilot mit Brevet, wirst du hier in der Flugschule lernen. Komm vorbei und hole dir deine Flügel...
Einen Kurs buchenMehr Infos

Dein Weg zum Gleitschirmbrevet

 Voraussetzungen

Um mit der Ausbildung zu beginnen musst du mindesten 14 Jahre alt sein. Ab 16 Jahren kann die Praktische Prüfung absolviert werden. Eine Altersbeschränkung nach oben existiert nicht. Gleitschirmpiloten sind keine Spitzensportler, jeder kann dieses Hobby erlernen. Freude an körperlicher Bewegung ist jedoch keine schlechte Voraussetzung.

  Zeitaufwand

Die Dauer bis zum Brevet hängt von mehreren Faktoren ab. Wetter, eigene Fortschritte, sowie die Zeit welche man in die Ausbildung investiert. Generell dauert die Ausbildung ungefähr ein Jahr. Gleitschirmfliegen ist kein Gelegenheitshobby. Gerade in der Ausbildung ist es wichtig, regelmässig am Schulbetrieb teilzunehmen um mit dem Gleitschirm vertraut zu werden und seinen Ausbildungsstand konstant zu verbessern. Bedenke dies, wenn du mit der Ausbildung dieses schönen Hobbys beginnen möchtest und nimm dir Zeit dafür.

 Ausbildungsregion

Treffpunkt für Schulungsbetrieb ist meistens im Bözingenfeld bei Biel. Von dort aus wird in diversen Fluggebieten im Berner Jura/Jurasüdfuss geschult. Je nach Meteo auch im Berner Oberland oder Freiburger Voralpen.

  Kosten

Gleitschirmfliegen ist eine der preiswertesten Arten um in die Luft zu gelangen. Jedoch ist auch diese Art mit Kosten verbunden. Für eine neue Ausrüstung mit Schirm, Notschirm und Gurtzeug musst du ab ca. 4500.- rechnen. Hinzu kommen die Ausbildung von ca. 2000.- und Transportkosten für Bergfahrten von ca. 400.-.

   Infos

Du möchtest mehr Infos über die Ausbildung, Prüfungen oder ganz allgemein übers Gleitschirmfliegen? Die Webseite www.shv-fsvl.ch des Schweizerischen Hängegleiter-Verbandes SHV bietet eine Vielzahl von Informationen.

  Ausbildungsvideo

Informationsfilm des Schweizerischen Hängegleiter-Verbandes SHV.

Film SHV Kopie

   Ozone Paragliding

Kleines Werbefilmchen von Ozone Gliders LTD.

Video Ozone

   Leitbild Flugschule

Die Flugschule Parajura ist eine kleine Flugschule. Du lernst in einer kleinen Gruppe den Umgang mit dem Gleitschirm. Immer wieder Üben am Boden hat hier einen genauso hohen Stellenwert wie Höhenflüge. Damit du nicht nur in der Luft, sondern auch am Start eine gute Figur machst.

Händler

OZONEGIN

NOVAWoodyvalley

Kontakt

Liefer und Postadresse
Flugschule Parajura
Marcel Martin
Libellenweg 6
3250 Lyss

Adresse Flugshop
Flugschule Parajura
Tulpenweg 38
3250 Lyss